Igel Isi und der Winterschlaf_Lerngeschichte_Kindergarten_Kita_Idee_Herbst_Projekt

Igel Isi und der Winterschlaf (Lerngeschichte & Printable)

Igel Isi und der Winterschlaf

Text & Illustration: Susanne Bohne
urheberrechtlich geschützt

Ich freue mich wirklich sehr, wenn dir meine Materialien und Bücher gefallen! Bitte lass meinen Namen auf den PDFs und Bildern, wenn du sie in deiner Einrichtung nutzt, aushängst, an Eltern weitergibst, in Portfolios heftest oder ähnliches. Bitte meine Copyrights nicht abschneiden, verdecken und meine Geschichten nicht abtippen oder kopieren, ohne mich als Autorin (Susanne Bohne) zu nennen. Wenn du etwas von mir für deine/eure Webseite nutzen möchtest, würde ich mich freuen, wenn wir vorher kurz darüber sprechen könnten! Schau gern in meine FAQs oder schreib mir. Vielen lieben Dank!

„Uuaaach, was bin ich müde!“, gähnt Isi Igel.
Immer, wenn im Herbst die Blätter bunt werden und von den Bäumen fallen, wird Isi erst ganz hungrig und dann ganz schläfrig.
Prinzessin Honigsüß wundert sich schon ein bisschen, dass Isi so viel futtert. Viel mehr als sonst. Isi ist kugelrund geworden und sucht immer noch nach Würmern und Schnecken.

„Sag mal, Isi?“, fragt Prinzessin Honigsüß, „Bekommst du gar kein Bauchweh, wenn du so viel futterst?“
„Nein, nein.“, antwortet Isi gelassen. „Ich muss so viel fressen, damit ich eine dicke Speckschicht habe. Hier. Siehst du?“, Isi Igel zeigt auf ihren Bauch. „Den Speck, den brauche ich nämlich dringend!“, erklärt Isi und muss schon wieder gähnen.

„Ja? Wofür denn?“, fragt Prinzessin Honigsüß und muss ein bisschen schmunzeln.
„Na, für meinen Winterschlaf natürlich!“, antwortet Isi.
„Das ist nämlich so: Wenn es im Winter kalt ist, dann finde ich nichts mehr zu essen. Keine Würmer, keine Schnecken, kein gar nichts. Und deswegen schlafe ich lieber. Am liebsten in einem großen Blätterhaufen, wo es schön warm ist. Aber weil ich viele Wochen, bis zum Frühling, schlafe, muss ich vorher ganz viel fressen. Und außerdem hält ein bisschen Speck ja auch schön warm. Hihi.“, sagt Isi.
„Ach, Isi“, meint Prinzessin Honigsüß, „das hört sich wirklich ziemlich gemütlich an. Aber für mich wäre das nichts, mit dem Winterschlaf. Dafür baue ich viel zu gerne einen Schneemann und fahre viel zu gern Schlitten. Aber dir wünsche ich einen guten Winterschlaf, liebe Isi!“
„Danke!“, antwortet Isi Igel und kann ihre kleinen Äuglein kaum mehr aufhalten. „Ich krabble mal schnell in mein Blätterzelt und träume vom nächsten Frühling, wenn die Sonne wieder warm auf meine Stacheln scheint.
Mach’s gut, liebe Honigsüß!“

Darum machen Igel also einen Winterschlaf!


Igel Isi und der Winterschlaf…

…ist eine Geschichte aus meinem Heft „Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm Teil 2“, in dem du noch viele weitere Geschichten und kreative Mitmachseiten im Herbst und Winter für Kinder ab 4 Jahren findest.

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm Teil 2 Herbst Weihnachten für Kinder in Kita Kindergarten und Grundschule mit Rätselbildern und Ausmalbildern Hallo liebe Wolke Susanne Bohne

(Werbung) Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm – Teil 2 von Susanne Bohne. 
ISBN: 9783752896909, 60 Seiten, farbig illustriert.
Für Kinder ab 4 Jahren mit 11 Lern- und Vorlesegeschichten, Rätsel- und Ausmalbildern.

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm Teil 2 Herbst Winter Weihnachten_Hallo liebe Wolke_Susanne Bohne_Kinderbuch

Das Buch ist im (Online-)Handel u.a. hier erhältlich:




Download Geschichte Igel Isi und der Winterschlaf



Kennst du schon das neue Herbstbuch von Wilma Wochenwurm?

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm neue Geschichten im Herbst für Kinder ab 4 Jahren in Kita Kindergarten und Vorschule Herbstgeschichten Halloween Hexe Hexenhut basteln Lerngeschichten
Scroll to Top