Gute Nacht Geschichten zum Vorlesen kostenlose Einschlafgeschichten für Kinder und Erwachsene von Wilma Wochenwurm

Gute Nacht Geschichte gesucht?
Besser einschlafen mit Wilma Wochenwurm!

Gute Nacht Geschichten sind wirklich ein ganz besonderes Ritual zum Einschlafen.

Sie können Ängste lindern, die Bindung zu den Eltern festigen und sich positiv auf die Sprachentwicklung und die Kreativität auswirken. Wilma Wochenwurm hat mit mir schon viele Gutenachtgeschichten geschrieben, die Kinder ab 3 Jahren liebevoll ins Land der Träume begleiten.

Warum das Vorlesen – gerade beim Zubettgehen – so wichtig ist und welche Vorteile es hat, erklären Wilma und ich in diesem Blogpost. Und natürlich lernt ihr Wilma Wochenwurms Sammlung unserer schönsten Gute Nacht Geschichten kennen!

Gute Nacht Geschichte - Warum Vorlesen gut fuer Kinder ist - Wilma Wochenwurm

Warum Vorlesen gut für Kinder ist! 
Die Bedeutung gemeinsamer Lesezeit


Vorlesegeschichten sind bei Kindern – vor allem im Kindergartenalter – wirklich sehr beliebt. Ich bin jedes Mal so glücklich über aufmerksame, kleine Zuhörer bei meinen Lesungen, die Spaß daran haben, meine Geschichten durch ihre Augen zu sehen. 

Dabei macht das Lesen nicht nur den Kindern (und mir!) Freude und zaubert ein bisschen Sonne und Sternenfunkeln. Es ist außerdem auch ausgesprochen wichtig: Ganz spielerisch wird beim Vorlesen der Wortschatz der Kinder erweitert und die kognitive Entwicklung gefördert.

Wie kurze Gute Nacht Geschichten beim besseren Einschlafen helfen 


Wenn Kinder beim Zubettgehen, eingemummelt in ihre Schnuffeldecke, eine Gute Nacht Geschichte hören, kommen sie zur Ruhe und können sich das Gehörte meist sehr gut bildlich vorstellen. Das Lernen von Wörtern, Sätzen und Zusammenhängen geht – dank der Verknüpfung von Bildern und Worten – dann fast wie von selbst. 

Das Vorlesen von Gute Nacht Geschichten (oder Geschichten im Allgemeinen) ist also nicht nur eine schöne Einschlafbegleitung für Kinder, sondern fördert auch die Sprachkompetenz und ist eine wunderbare Methode, um die Fantasie anzuregen. 

Gute Nacht Geschichten zum Vorlesen von Wilma Wochenwurm auf Hallo liebe Wolke

Woher bekomme ich schöne Gute Nacht Geschichten?


Ob es sich um eine Kindergeschichte aus einem beliebten Buch handelt (vielleicht ja sogar ein Buch von Wilma Wochenwurm? ;)) – oder ob es eine selbst erfundene Geschichte ist, spielt eigentlich keine große Rolle. Die Hauptsache ist, dass die Geschichten oder Märchen liebevoll vorgetragen werden und dass das Kind mit einem geborgenen und beschützten Gefühl ins Bett geht darf. 

Je nach Alter des Kindes gilt: Eine Gute Nacht Geschichte sollte nicht zu lang sein, damit das Kind nicht unruhig wird und die Aufmerksamkeit verliert. Die Geschichten sollten auch nicht zu spannend sein, sonst kann das Kind nicht abschalten und einschlafen. (Eigene Erfahrung!)

Herbstgeschichten für Kinder - Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm neue Geschichten im Herbst

Kennst du schon Wilmas neue Geschichten im Herbst?

In „Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm – neue Geschichten im Herbst“ findest du bestimmt eine schöne Kindergeschichte zum Vorlesen, die euch gefällt!

Wie finde ich Gute-Nacht-Geschichten?

Ich würde mich immer in einer guten Buchhandlung vor Ort beraten lassen, wenn ich nach neuer Inspiration für meine Gute Nacht Geschichten-Sammlung suche. 

Oder ihr schaut einfach mal in meine Liste, die Wilma euch zusammengestellt hat. Dort findet ihr Links zu meinen Kindergeschichten und Traumreisen, die sich zum „Gute Nacht“-Wünschen gut eignen. Und kostenlos sind meine Gute Nacht Geschichten obendrein. Juhu! 🙂 

Gute Nacht Geschichte kostenlos von Wilma Wochenwurm auf Hallo liebe Wolke

Wilmas Auswahl:
Die schönsten Gute Nacht Geschichten (kostenlos) zum Träumen


Meiner Tochter habe ich schon als Baby kurze Geschichten für Kinder vorgelesen. Und ich glaube fest daran, dass mein Kind auch heute mit 9 Jahren noch durch das gemeinsame Lesen, und wenn ich ihre Hand manchmal beim Vorlesen halte, ein bisschen besser träumen kann und entspannter in den nächsten Tag startet. 

Hier findet ihr eine Sammlung meiner Texte, die ich auf meiner Seite „Hallo liebe Wolke“ geschrieben habe. Macht es euch mit meinen Vorlesegeschichten gern am Abend zuhause oder beim Mittagsschlaf im Kindergarten gemütlich. 

Schöne Träume! 

Gute Nacht Geschichte: Linda hat Angst im Dunkeln

Linda hat Angst im Dunkeln Gute Nacht Geschichte zum Einschlafen für Kinder von Wilma Wochenwurm
Linda hat Angst im Dunkeln – Gute Nacht Geschichte zum Einschlafen für Kinder von Wilma Wochenwurm

Eine Gute Nacht Geschichte für alle, die ein bisschen Angst im Dunkeln haben und über einen besonderen Drache namens Edgar. Ein kurzes Märchen zum Vorlesen – nicht nur für Mädchen – mit Ausmalbild Drache!

Eine kurze Gute-Nacht-Geschichte zum Träumen:
Gute Nacht!, sagte der Stern

Gutenachtgeschichte_Stern_HalloliebeWolke

Der kleine Stern, der – plumps – auf die Erde gefallen ist, hat ganz schön viel Arbeit, wieder seinen Platz am Himmel, direkt neben dem Mond, zu erreichen. Sein zuhause und die anderen Sterne sind nämlich fürchterlich weit entfernt. 
Ob er wohl Hilfe bekommt? 

Traumreise für Kinder: Mit der Wolke zum Regenbogen

Traumreise fuer Kinder mit der Wolke zum Regenbogen kostenlos Downlaod Hallo liebe Wolke

Eine Fantasiereise durch den Himmel, vorbei an Frau Holle.  Für Freunde des Fliegens und der schönen Farben. Ein Flug-Abenteuer zum Entspannen. 

Gute Nacht Geschichten zum Anhören 


Und wenn der Papa mal keine Zeit hat, die Mama zu müde ist oder die Großmutter gerade mit dem Rotkäppchen beschäftigt ist 😉 : Bei Wilma gibt es auch Hörgeschichten. 

Ich lese euch gern auf meinem Podcast Kanal oder auf unserem YouTube Kanal ein paar Kindergeschichten vor.

Hörspiele sind übrigens auch eine tolle Möglichkeit, um abends ein bisschen zur Ruhe zu kommen. Spannende Abenteuer gibt es am nächsten Tag wieder genug zu erleben! 

Tipps für einen entspannten Schlaf


Manchmal hilft selbst die schönste Gute Nacht Geschichte nicht weiter. 

Und obwohl die gesamte Familie gähnt und sich ins Bett wünscht, sitzt da jemand hellwach auf dem Sofa, und hat noch hundert Dinge im Kopf….

Aber auch hier kennt Wilma Wochenwurm Hilfe:

  • Ein bisschen progressive Muskelentspannung. Das funktioniert sogar schon mit Kleinkindern. Tief durchatmen und die Muskeln entspannen. Anleitungen dazu gibt es viele im Netz. 
  • Traumreisen. Zum Beispiel: Sich einen schönen Ort vorstellen. (Ich habe mir mit meiner Tochter oft vorgestellt, wie wir in den Zoo gehen und den Bär beobachten, der mit seinen zwei Babys kuschelt.)
  • Sich darüber unterhalten, was am heutigen Tag gut gewesen ist. Gerade wir als Erwachsene vergessen häufig, was wir alles positives erlebt haben. 
Kundenstimmen Erzieherin Erzieherinnen Erzieher Kita Kindergarten Wilmas Material Wilma Wochenwurm PDF

… und wenn auch ihr nach einer Möglichkeit sucht, eure Kleinen zu einem erholsamen Schlaf zu verhelfen und gleichzeitig ihre Sprachentwicklung und das Vorstellungsvermögen zu fördern, warum lest ihr dann nicht einfach ein paar Gute-Nacht-Geschichten vor? 

Es könnte genau das sein, was euch vor dem Schlafengehen gefehlt hat:
Zeit für euch mit euren Kindern. Lesezeit und Raum für Träume. Ganz liebevoll – und wertvoll. 

Wenn euch meine kleinen Geschichten für Kinder gefallen, dann schaut euch hier bitte gern meine Bücher an!
Wilma Wochenwurm weiß: Ihr werdet sie bestimmt mögen. 🙂

Wilma Wochenwurm Herbst Geschichten Buch Kinder Kita Kindergarten

Ihr findet meine Kindergeschichten zum Mitmachen und Lernen im Buchladen, bei Thalia oder auch auf Amazon

Bei Fragen schreibt mir gern eine e mail

Bis bald!

Eure Susanne Bohne


Wie hat dir mein Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 58

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Über Susanne Bohne Autorin

Hallo liebe Wolke – Wer schreibt hier?

Mama, (Wilma Wochen-)Wurm Expertin ;),
Schriftstellerin für Große und Kleine

Susanne studierte Germanistik und arbeitete als Designerin, bevor sie – inspiriert von ihrer Tochter – anfing, Kinderbücher mit „Wilma Wochenwurm“ zu schreiben und zu illustrieren. Sie findet, dass Humor eine gute Überlebensstrategie ist und dass die kleinen Dinge des Lebens oft größer sind, als sie scheinen. Davon erzählt auch ihr Roman „Das schräge Haus“, der im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen ist.
Auf ihrem Blog „Hallo liebe Wolke“ spricht Susanne mit Wolken über ihren Alltag zwischen Schriftstellerin und Mamasein, und stellt viele ihrer Geschichten und Materialien für Kinder ab 3 Jahren kostenlos zur Verfügung.

Susanne Bohne

Scroll to Top