weihnachtsgedicht kurz kinder kindergarten wilma wochenwurm hallo liebe wolke

Weihnachtsgedicht kurz & schön: Für Kinder im Kindergarten und für Weihnachtskarten

Du sucht für deine Kinder ein schönes Weihnachtsgedicht? Kurz sollte es sein, damit man es sich leicht merken kann? Oder du möchtest in diesem Jahr ein kurzes Weihnachtsgedicht mit deinen Weihnachtskarten an deine Liebsten verschicken? Ich habe für dich ein paar Weihnachtsgedichte aufgeschrieben, die sich auch zum Vortragen oder für den Kindergarten eignen.

Weihnachtsgedichte! Oh, was habe ich sie geliebt als ich ein kleines Mädchen war! Ich kann gar nicht genau sagen, warum, aber vielleicht hatte es mit diesem ganz speziellen Weihnachtszauber zu tun, der in der Adventszeit in der Luft liegt. Und vielleicht haben mir die kleinen Weihnachtsgedichte, mit Weihnachtsmäusen und Bratäpfeln, auch ganz einfach ein bisschen geholfen, die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen. „Die Weihnachtsmaus“ von James Krüss ist dabei bei heute mein Liebling unter den lustigen Weihnachtsgedichten und ein Gedicht, das humorvoll durch die Weihnachtszeit begleitet.

Hier auf „Hallo liebe Wolke“ findet ihr nun das ein oder andere Weihnachtsgedicht – kurz und einfach – von mir, die ich euch zum 1. Advent schenken möchte.

Viel Freude damit!

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm - wurmstarke Wintergeschichten Kopie

Wilma Wochenwurms Wintergeschichten

Kennst du schon meine Wilma Wochenwurm und ihre Wintergeschichten für Kinder ab 4 Jahren?
Schau dir hier ihr neuestes Buch mit vielen Geschichten für Kinder zum Mitmachen, Lernen und Kreativ sein an!

Weihnachtsgedichte für Kinder

Copyrighthinweis Hallo liebe Wolke Susanne Bohne

© Copyright – Urheberrechtshinweis – Weihnachtsgedicht kurz & schön für Kinder
Text & Bild: Susanne Bohne, 2022 
KEINE kommerzielle Nutzung!


Weihnachtszeit

WEIHNACHTSZEIT
Wenn wir Plätzchen in den Ofen schieben,
die wir alle so sehr lieben,
ja, dann ist es wohl soweit:
Jetzt beginnt die Weihnachtszeit!

Wenn wir Sterne basteln und bemalen,
so dass sie golden glitzernd strahlen,
ja, dann ist es schon soweit:
Jetzt beginnt die Weihnachtszeit!

Und wenn die Kerzen alle brennen,
kann man es genau erkennen! 
Oh wie schön, es ist soweit!
Jetzt beginnt die Weihnachtszeit. 

(c) Susanne Bohne, halloliebewolke.com


Das ist Weihnacht!

DAS IST WEIHNACHT!
In der Luft
liegt Weihnachtsduft.
Plätzchen backen
Nüsse knacken.
Bis es kracht.
Das ist Weihnacht!

Leises Klingen
Englein singen.
Es leuchten Kerzen
in den Herzen.
Wir geben acht.
Das ist Weihnacht!

Sterne funkeln,
in dem Dunkeln.
Lichter glänzen
an den Kränzen.
Hell wird die Nacht.
Das ist Weihnacht!

Unterm Baum
man glaubt es kaum,
liegen Päckchen kleine
und große feine.
Wer hat Geschenke gebracht?
Das ist Weihnacht!

(c) Susanne Bohne, halloliebewolke.com

Eisblumen Gedicht von Fräulein Eis von Susanne Bohne Wintergedicht Hallo liebe Wolke Wilma Wochenwurm

Das Eisblumen Gedicht von Fräulein Eis

Das Eisblumen Gedicht von Fräulein Eis findet ihr kostenlos zum Lesen und ausdrucken hier:


Still und leise

STILL UND LEISE
Still und leise
strahl’n auf ihre Weise
all die hellen Lichter,
in unsre fröhlichen Gesichter,

Still und leise
summt auf schöne Weise
jeder nah und fern
Weihnachtslieder wirklich gern.

Still und leise
fall’n auf sanfte Weise
weiße Flöckchen auf die Welt
oh wie sehr mir das gefällt!

Still und leise
kommt auf gute Weise
das Christkind zu uns her.
Bringt Geschenke und noch mehr!

(c) Susanne Bohne, halloliebewolke.com

Hier folgt ein altbekanntes und sehr schönes kurzes Weihnachtsgedicht von Anna Ritter, das auch meine Tochter sehr gern mag.


Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee,
Mit rotgefrorenem Näschen.
Die kleinen Hände taten ihm weh,
Denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
Schleppte und polterte hinter ihm her.
Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihre Naseweise, ihr Schelmenpack –
Denkt ihr, er wäre offen der Sack?
Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!

(c) Anna Ritter (1865-1921)

Weihnachtsgeschichten Adventsgeschichten Vorlesen ausdrucken anhören Wilma Wochenwurm Hallo liebe Wolke

Die schönsten Weihnachtsgeschichten

Die schönsten Weihnachtsgeschichten und Adventsgeschichten zum Vorlesen auf „Hallo liebe Wolke“ findet ihr kostenlos hier.


Der Bratapfel

Kinder, kommt und ratet,
was im Ofen bratet!
Hört, wie’s knallt und zischt.
Bald wird er aufgetischt,
der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel,
der Kapfel, der gelbrote Apfel.
Kinder, lauft schneller,
holt einen Teller,
holt eine Gabel!

Sperrt auf den Schnabel
für den Zipfel, den Zapfel,
den Kipfel, den Kapfel,
den goldbraunen Apfel!

Sie pusten und prusten,
sie gucken und schlucken,
sie schnalzen und schmecken,
sie lecken und schlecken
den Zipfel, den Zapfel,
den Kipfel, den Kapfel,
den knusprigen Apfel.
(Volksgut aus Bayern)

Adventsgeschichte Das Märchen vom kleinen Licht Lumo Wilma Wochenwurm Hallo liebe Wolke Weihnachtsgeschichte
Adventsgeschichte „Das Märchen vom kleinen Licht Lumo“

Das Märchen vom kleinen Licht Lumo

Die Adventsgeschichte vom kleinen Licht Lumo findet ihr kostenlos hier

Ich wünsche euch eine besinnliche und fröhliche Adventszeit mit vielen tollen Weihnachtsgedichten für Groß und Klein!
Eure Susanne


Unterstützt du meine Arbeit? 🙂

Ich freue mich riesig darüber, wenn du mich und meine Arbeit ein bisschen unterstützt! Einfach so. Weil dir meine Kindergeschichten und Materialien gefallen.
Wirf mir mit PayPal gern einen kleinen Beitrag in meine Kaffeekasse, damit ich hier weiterhin viele Geschichten für Kinder schreiben und meine Webseite am Laufen halten kann.
DANKE von Herzen!
Deine Susanne


Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm - wurmstarke Wintergeschichten Kopie

Schau dir Wilmas Winterbuch an!

Das Eisblumen Gedicht für Kinder findest du in meinem Buch:

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm – wurmstarke Wintergeschichten“ –
ISBN 9783756817122 – Im Handel erhältlich

Text & Illustration: Susanne Bohne, 2022
urheberrechtlich geschützt

Nutzungslizenz: nur für die nicht kommerzielle Nutzung

(Verkauf, Vervielfältigung, Übersetzung usw. – auch in abgewandelter Form – ist nicht erlaubt)

Gern kannst du auf diese Seite verlinken, wenn du meine Weihnachtsgedichte teilen möchtest.
Kopiere dazu einfach den Link zu dieser Seite:
https://www.geschichtenfürkinder.de/weihnachtsgedicht-kurz/

Ich freue mich wirklich sehr, wenn dir meine Materialien und Bücher gefallen! Du kannst sie gern in deiner Einrichtung/für deinen Unterricht nutzen. Bitte lass meinen Namen auf den PDFs und Bildern, wenn du sie in deiner Einrichtung/im Unterricht o.ä. nutzt, aushängst, an Eltern weitergibst, in Portfolios heftest oder ähnliches. Bitte meine Copyrights nicht abschneiden, verdecken und meine Geschichten/Bilder nicht abtippen, kopieren oder abmalen, ohne mich als Autorin (Susanne Bohne) zu nennen. Wenn du etwas von mir für deine/eure Webseite oder in der Öffentlichkeit (Medien wie YouTube Zeitung, Radio, TV) nutzen möchtest, würde ich mich freuen, wenn wir vorher darüber sprechen! Schreib mir gern. Vielen lieben Dank!


Wie hat dir mein Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 32

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Über Susanne Bohne Autorin

Hallo liebe Wolke – Wer schreibt hier?

Mama, (Wilma Wochen-)Wurm Expertin ;),
Schriftstellerin für Große und Kleine

Susanne studierte Germanistik und arbeitete als Designerin, bevor sie – inspiriert von ihrer Tochter – anfing, Kinderbücher mit „Wilma Wochenwurm“ zu schreiben und zu illustrieren. Sie findet, dass Humor eine gute Überlebensstrategie ist und dass die kleinen Dinge des Lebens oft größer sind, als sie scheinen. Davon erzählt auch ihr Roman „Das schräge Haus“, der im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen ist.
Auf ihrem Blog „Hallo liebe Wolke“ spricht Susanne mit Wolken über ihren Alltag zwischen Schriftstellerin und Mamasein, und stellt viele ihrer Geschichten und Materialien für Kinder ab 3 Jahren kostenlos zur Verfügung.

Susanne Bohne

Scroll to Top